Batterie-Management-Systeme (BMS)

In dieser Produktkategorie finden Sie unsere Schutzschaltungen (englisch: Protection Circuit Modules – PCM) sowie die höher entwickelten Batterie-Management-Systeme (BMS). Letztere bieten zusätzlich zu den normalen Funktionen der Schutzschaltung den Zugriff auf weitere relevante akkuspezifische Informationen. ACCURATE_4S6A_SMB_V2.0_1_web Unsere PCM / BMS bieten folgende Funktionalitäten:

MonitoringProtectionGas GaugingCommunication
Cell VoltageOver ChargeState of Charge (SOC)CAN Bus
Pack VoltageOver DischargeState of Health (SOH)EnergyBus
Charge CurrentOver CurrentCycle CountSMBus
Discharge CurrentShort CircuitThermal ManagementI²C Bus
Pack TemperatureOver TempeartureCell BalancingHDQ Bus
Von beiden Produkten führen wir eine große Palette an Standardlösungen welche einen Großteil der kundenseitig auftretenden Anforderungen abdeckt. Sollte mal doch nicht das Passende dabei sein, dann sind wir auch in der Lage eine „maßgeschneiderte“ Version einer Schutzschaltung oder eines Batterie-Management-Systems für Sie zu entwickeln. Auf Grund unserer Erfahrung und unseres Know-Hows können wir kundenspezifische Lösungen schnell und ökonomisch anbieten. Kurzübersicht an vorhandenen Standard PCM Lösungen (aktuell ca. 120 versch. Modelle):
Zellen in SerieLi-IonLiFePo4Cell Balancingmax. Entladeströme
1S - 3Sxxnein1A - 30A
4S - 7Sxxja1A - 50A
7S - 10Sxxja1A - 40A
11S - 14Sxxja1A - 120A
15S - 20Sxxja1A - 80A
Durch unsere hauseigene Entwicklungsabteilung sind wir jederzeit in der Lage Ihnen ein speziell auf Ihre Anforderungen angepasstes PCM oder BMS zu entwickeln. Unsere BMS verfügen zusätzlich zur Schutzfunktion über eine Kommunikationsschnittstelle (wie SM-, HDQ oder CAN-Bus) und können über diese Schnittstelle Daten wie den Ladezustand des Akkupacks, die Anzahl der Ladezyklen sowie zahlreiche weitere Informationen übermitteln.